Silikon- Pasten

Silikonpasten werden als Dicht-, Gleit-, Trenn-, Schutzmittel eingesetzt.
Hierfür stehen verschiedene Viskositäten zur Verfügung.

Sie zeichnen sich aus durch:

Hervorragende Hitze- und Kältebeständigkeit ohne wesentliche Veränderung
der Konsistenz zwischen - 50 °C und + 200 °C

Hohe chemische Indifferenz

Ausgezeichnete elektrische Eigenschaften

Große Oberflächenaktivität

Ausgeprägtes hydrophobes Verhalten

Hervorragende Wetterbeständigkeit

Silikonpasten kommen u.a. zum Einsatz in der
Kunststoffindustrie, Kälte- und Wärmetechnik,
Apparatebau, Elektrotechnik, Laboratoriums-
technik, Haushalt.